Die Klasse M5 wurde am 21.04.2010 nach Unna in das Haus der UKBS eingeladen. Die Wohnungsbaugesellschaft hatte zuvor der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule ein Kunstwerk abgekauft. Das Kunstwerk 'Der Kreis Unna, betrachtet mit den Augen des Künstlers Hundertwasser' hatten die Schüler der Klasse M5 zuvor für den Wettbewerb (Bildnerisches Darstellen des Kreises Unna) angefertigt.
Nun konnten sich die Schüler der Klasse M5 ansehen, wer ihr Kunstwerk gekauft hat und wo es aufgehängt wurde.
Wir wurden sehr freundlich von dem Geschäftsführer Herrn Fischer begrüßt und zu Gebäck und Saft in einen Sitzungssall eingeladen.
Am Schluss hat Herr Fischer sogar auch jedem Schüler noch eine Tasche mit vielen tollen Sachen darin geschenkt. Das war ein toller Ausflug!